Trainingsort

Obere Marktstraße 36

64711 Erbach im Odenwald

Unsere Trainingsstätte befindet sich in der städtischen Turnhalle
gegenüber des Vereinsheims in Erbach.

Alle Interessenten von 10 – 100 Jahre sind eingeladen, den Boxsport für sich zu entdecken. Benötigt werden zum Anfang nur Sportbekleidung und geeignete Hallen-Sportschuhe. Weiteres Equipment, wie Bandagen (5 €), Mundschutz (5 €) und Boxhandschuhe (ca. 25-35 €), können dann online oder vor Ort nach einigen absolvierten Trainingseinheiten erworben werden. Für Fragen stehen wir Ihnen stets an unseren Trainingszeiten zur Verfügung, oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einen Monat probe zu trainieren. Testen Sie aus, ob der Boxsport Ihnen zusagt oder ob Kampfsport im Allgemeinen ungeeignet für Sie ist. Falls Sie dem Verein beitreten wollen, bringen Sie bitte die ausgefüllte Eintrittserklärung in den TSV 1860 Erbach und das Formular zur Vereinsmitgliedschaft zur Abteilung Boxen mit. Beide Formulare finden Sie zum Download bei den häufig gestellten Fragen (FAQ). Der Vereinsbeitrag beträgt einmalige 50 €. Gegen eine jährliche Gebühr von 35 € für Jugendliche und 70 € für Erwachsene ist man beim TSV 1860 Erbach e.V. versichert.

Die boxerische Ausbildung beginnt mit dem Erlernen, wie ein Boxer steht und wie er sich bewegt. Nach und nach kommen Partnerübungen hinzu, in denen an der Technik gearbeitet wird. Erst wenn ein Mundschutz vorhanden ist, dürfen Übungsschläge in Richtung des Kopfes erfolgen. Jedes Training verläuft nach dem Motto, dass miteinander trainiert wird und nicht gegeneinander. Dank regelmäßigem Rotieren des Partners bei Partnerübungen, kann man vom Erfahrungsschatz des Gegenübers profitieren und lernt stets neue Box-Stile kennen.

Frauen sind ebenso willkommen in unserem Verein wie Männer. Es zeigt sich in unserem Training, dass Frauen den Männern nicht nur ebenbürtig sind, sondern sie oftmals übertreffen! Falls Sie sich noch unsicher sind, nehmen Sie einfach eine Freundin mit, oder freunden Sie sich mit den Frauen und Mädchen unseres Vereins an. Schläge auf den Kopf erfolgen nur, wenn Sie und der Trainer dem auch zustimmen.

Wenn Sie den Boxsport für sich entdeckt haben und wissen wollen, wie weit Sie im Boxsport gehen können, sind Turniere und Wettkämpfe ideal dafür geeignet. Im Training werden Sie speziell dafür vorbereitet. Mit ausgewählten Sparringspartnern werden Lücken gefüllt und vorhandenes Können erweitert. Für einen fairen Wettkampf werden die Gegner entsprechend deinem Gewicht, Alter und der Anzahl an Boxkämpfen ausgewählt.

Wir empfehlen regelmäßiges Joggen als Ergänzung zum Training, um eine Grundlagenausdauer aufzubauen. Zusätzlich nehmen wir als Verein jährlich an Stadtläufen in Erbach und Michelstadt teil. Die Distanzen gehen über 5 km, 10 km und 10 km – Staffel.

Tipps und Netzfunde, wie ihr euer ergänzendes Training abwechslungsreicher und effektiver gestalten könnt, zeigen wir euch auf der Seite Tipps.

Trainingszeiten

Während den Schulferien findet kein normaler Trainingsbetrieb statt!
Ob ein freies Training als Ersatz angeboten werden kann, wird per Facebook, WhatsApp oder persönlich bekannt gegeben.

Dienstag     18.00 – 20.00 Uhr

Samstag     12.30 – 14.00 Uhr

Jede Trainingseinheit ist gegliedert in:

  • Aufwärmphase mit leichtem Andehnen,
  • Technik-Übungen, evtl. Sparring,
  • Konditionstraining.

Team

Nikolai Hamm

Mitglied und Sponsor


      Bauunternehmen Hamm

Trainer

Viktor Peters

1. Vorsitzender und Trainer (C-Lizenz)


     info@boxen-tsverbach.de